Der Veranstaltungsort

Die Medizinische Universität Innsbruck hat 2019 in der Fritz-Pregl-Straße 3 ein zentrales Lehr- und Verwaltungsgebäude bekommen. Neben Büros und Seminarräumen bietet das Lehr- und Lerngebäude auch Platz für einen Audimax, ein großer Hörsaal mit 480 Plätzen, in dem die Vorträge zu Wissen/schafft Gesundheit stattfinden, und ein sogenanntes „Skills-Lab“. Dort könnten angehende Ärzte und Ärztinnen mit modernsten Puppen und Modellen sowie virtuellen, elektronischen Patienten ihre praktischen Fertigkeiten für den Klinikalltag erlernen.

Hier ein TirolTV-Beitrag zur Eröffnung des Gebäudes 2019:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel